Skip to content
Save 20% Promo! 🚀 | FREE SHIPPING $100+

Nachrichten

Welches Material kann Schall blockieren?

by Arrow Zoom Limited 16 Jun 2022

Schalldämmung

Der Nachbar hält Sie bis spät in die Nacht wach, kann sich schwer konzentrieren, während Sie von zu Hause aus arbeiten, und stört die Ess-, Schlaf- und Ruheroutine, die Sie sonst strikt befolgt hätten! Lärm und Unordnung von außen kommen vor dem Hintergrund einer störenden Hektik der chaotischen Menschenmassen, die sich auf den Straßen angehäuft haben, überwältigendes Hupen von Fahrzeugen und eine unerbittliche Reihe von Geräuschen, die Tag für Tag eindringen und Ihren Tagesablauf erschrecken. All diese Störungen könnten sich in eine miserable Situation verwandeln, wenn sie nicht mit äußerster Vorsicht betrachtet und behandelt werden.

Möglichkeiten, die unnötigen Schallwellen zu blockieren, die durch ein Medium wandern

Schallwellen wandern in Längsrichtung durch die Luft und quer durch die Oberfläche, um schließlich das Trommelfell zu erreichen. Wie diese Schallwellen in Ihr Gebäude eindringen, bestimmt, ob sie beruhigend oder katastrophal werden, je nach menschlicher Besorgnis. Durch eine Quelle entstehend und dann reflektiert, absorbiert, ansteigend oder dämpfend, erzeugen Sie entweder eine laute und störende oder eine ruhige akustische Umgebung im Raum, wodurch die Nachhallzeit verringert wird. Niemand würde eine laute Umgebung bewundern, aber eine subtil beruhigende Aura wird von allen begrüßt. Nichtsdestotrotz werden wir jetzt Möglichkeiten erforschen, Schall zu absorbieren und zu blockieren, und dabei Materialien hervorheben, die eine entscheidende Rolle bei der Schalldämmung spielen könnten!

1) Schalldichte Akustikplatten

Aus komprimierter Mineralwolle und Schaumstoff zusammengesetzte schalldichte Akustikplatten absorbieren Schallwellen und dämpfen so die Amplitude hochintensiver Wellen. Die Absorption reduziert das allgemeine Rauschen, bringt so Klarheit in den empfangenen Schall und begrenzt den Nachhall und das Echo innerhalb des umschlossenen Bereichs von vier Wänden. Diese Fremdgeräusche, die andernfalls extreme Störungen verursachen könnten, werden gedämpft, um eine friedlichere und stressfreiere Umgebung zu schaffen.

2) Massengeladenes Vinyl

Massengeladenes Vinyl

Nicht nur auf die Dämpfung der Schallwellen beschränkt, können Schallschutzwände aus massebelastetem Vinyl das Eindringen von Schall in die Räumlichkeiten insgesamt verhindern. MLV ist das perfekte Material für eine Schallschutzwand an Wänden und Decken. Ein dünnes, aber superdichtes gummiartiges Material, sein Gewicht und seine Flexibilität machen es ideal für alle Schallschutzanwendungen. Eine rein reflektierende Schallschutzwand eignet sich am besten für Schallschutzlösungen. Ihre Anwendung kann den Schall nicht nur auf einen Raum beschränken, sondern auch verhindern, dass er sich auf die angrenzenden Räume ausbreitet.

3) Schallabsorbierende Vorhänge

Schallabsorbierende Vorhänge

Diese schalldämpfenden Materialien stellen eine erhebliche Schallbarriere dar und reduzieren jeglichen Nachhall und Echo in einem Raum, wodurch die unnötigen Dezibel reduziert werden, die in die Räumlichkeiten eindringen. Sie verringern die Wirkung der überwältigenden Geräusche und ihrer jeweiligen Echos in einem bestimmten Bereich, entschärfen Schallwellen und saugen sie auf, um eine ruhigere Umgebung zu schaffen. Dies ist eine großartige und vertretbare Investition für alle Innenräume, die fast täglich einer immensen Lärmbelästigung ausgesetzt sind.

4) Schallschutzdecken

Als eine der einfachsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, Ihre Schallschutzziele zu erreichen, stellen Schalldecken Schichten aus schallabsorbierenden Materialien zusammen, die das Echo reduzieren und den Nachhall von der Oberfläche aufheben und überall von Türen und Fenstern bis hin zu den Wänden angebracht werden können. Kombinationsdecken absorbieren und blockieren Schall. Es ist immer gut zu wissen, woher der Ton kommt und welches Ziel man erreichen möchte. Seine schalldämmende Wirksamkeit hängt von der Dicke und dem Gewicht ab. Schallschutzdecken aus dem richtigen Material funktionieren bei richtiger Anwendung.

Blockiere, was nicht benötigt wird

Schallabsorbierende Materialien

Schalldämmung und Absorption können die Übertragung von Schallwellen direkt von der Quelle zum unfreiwilligen Zuhörer reduzieren. Die Barriere für den Schallübertragungsweg ist erforderlich, um zu verhindern, dass sich der schlechte Lärm in der Umgebung ausbreitet. Die Distanz zwischen der Quelle und dem Zuhörer wird am besten durch die dazwischenliegenden Objekte genutzt, die als Schutzbarrieren wirken, um das Unnötige einzuleiten. Schallschutzvorhänge, Decken, massenbeladenes Vinyl usw., egal aus welchem ​​Material, das Ziel ist es, laute Geräusche in Dezibel daran zu hindern, einzudringen und Ihre Ruhe und Beruhigung zu stören.

Prev Post
Next Post

Thanks for subscribing!

This email has been registered!

Shop the look

Choose Options

Arrowzoom Acoustics
Sign Up for exclusive updates, new arrivals & insider only discounts

Recently Viewed

Edit Option
Have Questions?
Back In Stock Notification
this is just a warning
Login
Shopping Cart
0 items

Before you leave...

Take 10% off your first order

10% off

CODE: AZ10

Continue Shopping
Recommended3